Kira05
Kira
19. März 2003 – 10. März 2016

BH, AD

Kira ist der erste Boxer, der bei uns einzog. Damals war klar, wenn ein Hund, dann ein Boxer und wir haben die Entscheidung nie bereut. Mit ihr und Nando machten wir in Sachen Ausbildung beim Boxerklub unsere ersten Schritte. Leider erkrankte Kira an Spondylose, so dass sie keinen aktiven VPG-Sport mehr machen kann, aber das tat ihrer Lebensfreude keinen Abbruch.

Im Sommer 2010 half sie bei der Aufzucht unserer A’s. Kira war eine ganz tolle Tante, die für ihre Nichten und Neffen immer als Spielkamerad oder Kuscheltier zur Verfügung stand 🙂 . Wir hatten den Eindruck, dass ihr die Babys unheimlich gut getan haben. Kira blühte auf… die Babys waren ihr Jungbrunnen und es war herrlich, mit anzusehen, wie Kira die A’s bespaßte.
Im Januar 2013 kamen unsere B’s zur Welt und wir hatten das Glück, dass Kira auch unseren 2. Wurf mit großziehen konnte. Sie hatte wieder genauso viel Freude, wie beim ersten Mal. Allerdings wurde Kira aufgrund des Alters von der „Tante“ zur „Oma“ 😛

Am 10. März 2016 war unser gemeinsamer Weg zu Ende. Wir behalten Dich als gute Seele in Erinnerung, Süße – gutmütig, lustig, großherzig und einfach nur lieb, Dein Leben lang. Du wurdest von allen hier sehr geliebt – erwachsene und junge Boxer-Kumpels, Boxer-Babys, Menschen… alle!

Jetzt kannst Du wieder nach Herzenslust rennen und toben… Wir bleiben mit vielen Tränen zurück, Maus, aber auch mit viel Liebe im Herzen. Ich hätte mir keinen besseren Boxer als 1. Hund wünschen können. Danke für 13 wundervolle Jahre an unserer Seite…. mehr als 1/3 meines Lebens warst Du bei mir, hast viele Lebensabschnitte miterlebt und mich durch Höhen und Tiefen begleitet. Du wirst immer ein Teil von uns und unserem Leben bleiben. Wenn wir an 2003-2016 zurückdenken, wirst Du in den Geschichten Deinen festen Platz haben.
Heute konnten wir Dir nicht mehr helfen… Dein Körper war alt, aber Dein Geist noch wach – sehr wach, was es uns sehr schwer gemacht hat, aber Deine Zeit war gekommen. Wir mussten Dich schweren Herzens ziehen lassen. Wir lieben Dich, Mädchen.

 


Kira im Unterwasserlaufband